Freund/innen dieses Blogs

transakt, Blog-Treffen, espresso1411, zer0, RES-Q!!!, Violet, fulmi, Elfenstaub, holidays4ever,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
angelinamia, celestinchen, espresso1411, fulmi, Gingers Blog, indian, , holidays4ever, simone81, From Zero To Hero, Goodbye Austria,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

Liebe Magnolia!

Ich dachte mir grad ich schau mal in Dei... indian,2014.01.17, 19:11

Liebe Magnolia!

Auf die Gefahr hin, dass ich lästig... indian,2012.03.05, 18:20

@Magnolia,

hallihallo wie geht es Dir? glg indian indian,2011.10.09, 19:28

Liebe Magnolia!

Für den Fall, dass Du mal hier rein... indian,2011.05.10, 13:21

Liebe Magnolia!

Ist das eine tolle Überraschung Du... indian,2011.04.18, 20:13

Liebe Magnolia!

Hallihallo wo bist denn immer? Lasse Dir... indian,2011.03.27, 16:42

Liebe Magnolia!

Ich wollte nur nachfragen wie es Dir geh... indian,2011.02.28, 16:06

Liebe Magnolia!

Hallihallo, ich hoffe Dein Samstag war o... indian,2011.02.26, 19:20

Kalender

Februar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
17
18
19
20
22
23
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ercabi (Aktualisiert: 24.2., 13:12 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 22.2., 14:47 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.2., 21:55 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 7.2., 17:51 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 27.1., 08:44 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
Mittwoch, 16.02.2011, 13:26

Isst dieses Jahr coco Rocha. Das Bild sagt mehr als 1000 Worte. Wir sehen eine junge Frau, abgemagert, grotesk geschminkt....
Eine junge Frau wie wir sie in Kliniken antreffen in denen Esssgestörte behandelt werden.
Best model... was ist dass für ein Vorbild, welche Message sagt es? Ich hoffe junge, beeinflussbare Mädchen sehen diese Bilder nie.

http://theskinnywebsite.com/site/2011/02/coco-rocha-wins-the-best-model-award/#more-17815


 
Grauenhaft schön
und sehr ungesund sieht die Gute aus, Vorbild für gesellschaftliche Zwänge und Beweis unseres Verlusts des Körperbewusstseins.....da gegenzusteuern wird schwer
 
nein....
unter "schön" verstehe ich und viele, viele andere etwas ganz anderes!!!
  • sadee,
  • 2011.02.16, 15:50
 
vergleich
wenn ich so an Marilyn Monroe denke, eine gesunde wunderschöne Frau, und sie dann mit diesem Model vergleiche....brr da stellt es mir die Haare auf

Wir Frauen müssen uns endlich gegen dieses Schlankheitsideal wehren.
 
schön?
nein!
ganz und gar nicht.
und wer diese bedauernswerte frau zum best model kürt ist mir schleierhaft.

liebe grüße
 
Trend muss nicht schön sein
leider sind die "Hungermodels" wieder auf dem vormarsch in der Modebranche - ich versteh bloß nicht wem das gefällt ...

wisst ihr übringens wer den Schlankheitswahn in die Mode und die Köpfe der Männer und Frauen gebracht hat?

Die Sissi - ja die österreichische Kaiserin - hab mal einen Bericht drüber gesehen und es ist vermerkt was, bzw was sie eben alles nicht gegessen hat, sie hatte Sportgeräte in ihren Gemächer und trainierte mehrere Stunden am Tag - alles für die Wespentailie...

so fing das alles an
 
Bin nicht leicht
hysterisch, aber das schockiert mich sehr.
Ich dachte, das Hungerhakenzeitalter ist vorbei?
Bitter.

die-Schreiberin
 
Dazu habe ich
übrigens eine sehr interessante "Geschichte" zu erzählen, damit hier jetzt noch einmal allen Mädels und Damen, die kein gesundes Körperbewusstsein an den Tag legen können, aufwaaaaaaaaaaacheeeeeeeeeeeeen!:

Kürzlich war ich bei einer ORF-Liveshow im Publikum, danach gab es eine After-Show-Party.

Auf der Bühne sah die Moderatorin wirklich gut aus - auch auf dem Bildschirm zuhause immer sehr gut - ein wenig schlanker, aber nicht gar ungesund oder zu dünn.

Später auf der Aftershowparty dann lernten wir sie kurz persönlich kennen, sie blieb einige Minuten vor uns stehen, man konnte ihre Figur sozusagen aus der Nähe und live betrachten, und was mir dann nur noch einfiel war: (bitte um Entschuldigung, aber das muss jetzt sein): wöah. Mein Partner hat auch sofort gesagt, dass ihm das viel zu dünn sei für seinen Geschmack, obwohl er mich wirklich gut aussehend findet und ich mich zwischen Kleidergröße 34 und 36 befinde. Jedenfalls war klar, dass das, was in Magazinen oder am Bildschirm GUT aussieht, auch optisch FÜRS ECHTE LEBEN NICHT GEEIGNET ist.

Tatsache.

So, das war mein wichtigster Beitrag des Tages!

die-Schreiberin
 
beängstigend
ich bin immer wieder verwundert, wenn ich beobachte, dass sich so viele intelligente, emanzipierte frauen dem diktat von modeschöpfern unterwerfen.

die sich fast zu tode hungern, die sich in casting-shows demütigen und erniedrigen lassen, dass es mir fast weh tut, und das alles nur, um diesem schönheitsideal zu entsprechen.

und wenn man dieses foto von dem „best model“ betrachtet kann von einem umdenken wohl noch lange keine rede sein.

liebe grüße
 
grauslig! Brrrrrrr
Und wenn man bedenkt, dass dein Link von einer "schlanken" Seite ist, und, die sicherlich sehr schlanke Community auf dieser Seite, dieses Model alles andere als schön findet!!! Wauu! Wie kann die dann so einen Preis gewinnen! Die Kommentare sind herrlich:
"Walking Skelleton", "..from a Horror Movie", "Alien" und am besten gefällt mir der: " me sitting here in my flannel blue leopard pajamas, poodle slippers, and smeared make-up from last night looks better than that!"



@Schreiberin
Meinst du die D.G.?
Die kleine mit den langen Haxen?
Die sah schon seeeehr dünn aus im TV, besonders wenn sie neben Conny stand, die eine wirklich gute Figur hat.
Neben der D.G. sah sie fast breit aus.....und ein paar ziemlich gestörte ForumsUser schrieben so Sachen wie, Die Oide is so blad, die gheat ned ins Fernsehn!!!!!!!!!

Aja, und mit 34/36 bist du aber auch schon seeehr dünn, außer du bist bloß eins 60 ;-)
 
Hi, Eve!
Ja, ich bin tatsächlich 1,53 m!! Und dünn bin ich definitiv nicht. Meine immer etwas zu starken Oberarme machen mir durch "dünn" automatisch einen Strich ;)) Ich bin zufrieden mit meiner Figur, etwas sportlicher könnte sie sein, aber ab jetzt geh ich ja wieder schwimmen ... Okay, sorry, zuviel ausgeholt jetzt hier!

Ja, ich meine die Frau G. Und da muss ich dir recht geben. C. sah live (habe sie kurz bei der ASP gesehen) wirklich einfach nur gut aus, also normal schlank, im Fernsehen neben der Frau G. etwas "molliger" - aber das hat eben getäuscht.

Oarg, wie man "getäuscht" wird.

Ich wäre die "kleine fette", wenn ich vor der Kamera stünd ... ;-))))))))))))))

So, fertig, ich wünsch allen einen schönen Tag!

dS
 
Na klar...bei 1,53 passt das vollkommen.
Wer weiß wie oft man sich noch schrecken würde, wenn man LIVE jemandem gegenüber stehen würde? ;-)
 
Liebe Schattensturm!
Also erst mal hab ich mich so gefreut eine Story von Dir on zu sehen und eben auch, dass Du wieder schreibst.
Du kennst eh meine Gschicht zu diesem Thema und ich finde es als einfachen Wahnsinn, dass das nach wie vor so läuft bei den Models und als bestes Model auch noch, ein optimales Vorbild, die haben keine Ahnung was sie da in den Köpfen von (meistens) Mädels anrichten, aber absolut net.
Das mit dem Vorbild war bei mir auch damals so, ich kann mich noch genau erinnern und das ist derart gefährlich in dem Alter, weil sie noch net so gefestigt sind und halt nacheifern was vorgemacht wird.
Ich befürchte, dass das leider viele, zu viele Mädchen sehen werden, wird ja überall publik gemacht.
Wie gehts Dir so?
glg indian
 
Hallo Magnolia
Das Foto oben ist wirklich nicht hübsch. Ich denke aber, dass es nicht immer (nur)die Prominenten sind, die das schlechte Vorbild abgeben. Ich glaube dazu bedarf es noch um einiges mehr,und das im persönlichen Kreis, dass jemand krank wird.

Mit Magersucht bin ich in meiner Jugend auch in Verbindung gekommen.Nur dass es bei mir ein anderer Zugang war.War als junges Mädel immer nie wirklich dick (60kg bei 165cm),aber daheim haben sie immer gesagt du bist so stämmig, bist gebaut wie ein bursche, hast zu dicke wadel etc., und die R. ist so schön schlank und zart wie ein richtiges Mädel (Schulkollegin).

Dann habe ich extreme Probleme daheim bekommen und auch finazielle Probleme in der Familie und einiges mehr, und hatte mit 17 auch einen Freund der mich immer fertig gemacht hat-du bist zu dick, du machst keine Sport, du kannst nichts etc, und ich hatte sonst niemand an den ich mich halten konnte.Das waren halt bei mir die Faktoren und so ging es los mit Hungern. Der ewige Kreislauf nicht aus einer Situation ausbrechen zu können, das Bewusstsein nichts erreichen zu können, außer das Abnehmen, das hat man unter Kontrolle.

Und wenn ich mir so anschaue und anhöre, was junge Burschen heutzutage über Mädchen in der Öffentlichkeit reden und wie sie sie bezeichnen, dann wirds mir schlecht (Fette Sau ist noch sehr sehr harmlos!).Das trägt sicher sehr viel bei, dass junge Mädchen immer mehr unter Druck kommen, und außerdem ist der Druck schon mit 12, 13 da, wo heute schon der körperliche Kontakt anfängt, was ich persönlich extremst finde, da man da noch ein Kind ist, und viel zu jung. Aber eben diese Frühreife, bzw. das frühe in die Sexualität zu drängen, ist auch ein Grund dass junge Mädels so früh anfangen sich zu hassen und den Körper abzulehnen, da sie eigentlich noch emotional Kinder sind, aber schon den Druck haben, so toll wie die Frauen aus den Pornos zu sein, die die Jungs in dem Alter leider in vielen Fällen schon als Standard ansehen.

LG
 
sehr pauschal
alles nur auf die medien abzuscheiben.
Bin davon überzeugt, dass vieles im so geliebtem Elternhaus passiert. Essen wird überbewertet, als druckmittel verwendet, zum strafen benutzt, zum Liebesbeweis entfremdet.
Bei mir gab es damals immer diese sprüche;" Wenn du nicht auf isst, scheint morgen nicht die Sonne" oder viel fataler: " Einen bissen für Oma, einen für Papa, einen für mama....." Und nein, meine eltern wollte ich keinen gefallen tun oder gar was für ihr wohl. Ja irgendwann war ich bei 48 kg auf 1,78 m. Mit 28! Es hat lang gedauert, das alles als ein ganzes zu sehen. Ich persönlich finde, dass die medien da auch nur Rubensdamen zeigen könnten und das wäre betroffenen nicht aufgefallen. Mag auch eine ganz persönliche betrachtungsweise sein. Und es soll nicht heissen, dass ich das gutheiße was sich derzeit "Model" nennt. Weil das mit der wirklich blühend strahlenden frau nichts zu tun hat. Die hat die kraft in sich und vor allem die selbstliebe.
Und noch heute falle ich gerne in die essensfalle. Und da gibt es viele Varianten. Aber ich weiß, dass es dann immer mit mir zu tun hat und nur ich was tun kann und muss!
Wünsche allen betroffenen die kraft in sich selbst zu suchen. Aber das sagen therapien genug, allerdings muss "ich" selbst an mich glauben.

Herzlichst Liz
PS: die frau G ist such nicht so irre dünn. Sehr klein und erwachsen, Conny ist ein kind ohne schminke. Habe fast alle bei einer generalprobe zur autogrammstunde gesehen und war sehr erschrocken, weil das alles kinder sind, blass und sehr gehetzt.....
 
Medien
Nein mann kann nicht alles nur auf sie schieben. Um eine Essstörung zu bekommen gibt es viele verschiedene Einflussfaktoren.
Aber muss das vorgegebene Schönheitsideal denn unbedingt im krankhaften Bereich liegen? müssen noch mehr junge Mädchen (auch Models) sterben? Dieses Mädchen, Coco Roccha, ist nicht viel mehr als isabell Caro und die ist Tod.
Das mädchen am Foto wird nicht alt, bekommt Osteoporose, Haarausfall, freirt ständig, kann keine Kinder bekommen.

Magersucht ist kein Schlankheitsfimmel sondern eine der schwersten psychischen Erkrankungen.

Was macht so ein Foto bei 13 /14 jährigen die schon als Models arbeiten, und auch bei denen die diese Fotos nur so sehen?
 
@Magnolia,
stimmt, Du hast völlig recht, da spielen so viele Faktoren mit wenn man eine Essstörung hat, aber einen Teil sind sicher auch die Medien,
glg indian